preload
DE

Kompetenzzentrum mit einem umfangreichen Angebot an Werkstattleistungen

  • Aufnahme gleisgebundener Schienenfahrzeuge durch Hebevorrichtungen und/oder Luftkissen bis zu 80 t Gewicht mit und ohne Drehgestelle
  • Grubengleise mit einer Gesamtlänge von 450 m
  • Kalibriertes Null-Gleis (75 m) mit Gleiswaage (statisch) für Achs- und Radlasten
  • Drehgestellwerkstatt mit Prüfstand
  • 5 Hubbocksynchronanlagen für bis zu 140 t und Hallenkräne bis 50 t
  • 1000 V-Prüfstand (60 m)
  • Hohe Flexibilität durch 48 Arbeitsstände
  • Schweißeinrichtungen mit 3 Arbeitsständen auf je 30 m Länge, Zertifikat zum Schweißen von Schienenfahrzeugen nach DIN EN 15085-2
  • Lackiererei für gleisgebundene Fahrzeuge mit Lackiervorbereitungund Trocknung (60 m)
  • Sandstrahlanlage für gleisgebundene Fahrzeuge (60 m)
  • Waschhalle für Schienenfahrzeuge (95 m)
  • 30 m Klimakammer (+12 bis +55 °C)
  • Sehr großes Hochregallager zur Vorhaltung unternehmenseigener Ersatzteile

Infrastruktur

  • Optimale Erreichbarkeit an den Hauptabfuhrstrecken Passau-Regensburg-Hof
  • Flexibilität durch mehr als 6 km eigene Abstelllängen
  • Rangierlokomotiven bzw. Traktion

Service

  • Hochmoderne Wohnanlage für 80 Personen zur Unterbringung der eigenen oder externen Mitarbeiter in Einzel- oder 2-Betträumen direkt am Werksgelände
  • Schulungs-, Besprechungs- und Seminarräume
  • Büroeinheiten mit Sozialräumen für bis zu 80 Mitarbeiter zur temporären bzw. dauerhaften Nutzung durch Kunden der OWS