preload
DE

Technische Ausstattung

  • Aufnahme gleisgebundener Schienenfahrzeuge durch Hebevorrichtungen und / oder Luftkissen bis zu 80 t Gewicht mit und ohne Drehgestelle
  • 5 Hubbocksynchronanlagen für bis zu 140 t und Hallenkräne bis 50 t
  • Grubengleise mit einer Gesamtlänge von 450 m
  • Kalibriertes Null-Gleis (75 m) mit Gleiswaage (dynamisch) für Achs- und Radlasten
  • Drehgestellwerkstatt mit Prüfstand
  • Elektrowerkstatt mit Prüfanlagen und 1000 V-Prüfgleis (60 m)
  • Hohe Flexibilität durch 48 Arbeits- und Montagestände
  • Schweißeinrichtungen mit 3 Arbeitsständen von je 30 m Länge,
  • Flexible Schweißeinrichtungen für das Schweißen von Systembaugruppen und Komponenten
  • Sandstrahlanlage für gleisgebundene Fahrzeuge und Komponenten (60 m)
  • Lackieranlage für gleisgebundene Fahrzeuge mit Lackiervorbereitung und Trocknung (60m)
  • Lackieranlage für Kleinteile und Komponenten
  • 60 m Klimakammer (15 bis +55 °C)
  • Waschhalle für Schienenfahrzeuge (90 m)
  • Konfektionierung von Hydraulikschläuchen mit Partnerfirma (HANSA-FLEX)
  • Instandsetzung von Motoren mit Partnerfirma (Kolben-Seeger) oder nach Kundenwunsch
  • Mechanische Fertigung mit Dreherei, Fräserei sowie zertifizierter Schweißtechnik nach DIN 15085-2 CL1
  • Klebehallen zum Kleben von Schienenfahrzeugen und Komponenten nach DIN 6701-2 Klasse A1
  • Durchführung von zerstörungsfreien Prüfungen (UT, MT, VT, PT) nach DIN 27201-7:2006
  • Kompetenzwerkstätten für Metall, Holz, Kunststoff, Elektrotechnik
  • GFK-Fertigung / GFK-Werkstatt
  • Montagebereiche für Systeme und Komponenten
  • Werkstatt zur Instandhaltung von Klimaanlagen
  • Elektrische Prüfstände und Gleise
  • Prüfeinrichtung für Radaufstandskräfte
  • Messstände für Schienenfahrzeuge, 3D Vermessungsanlagen

 

 

OWS 2018

Die OWS präsentiert sich und ihre Neuentwicklungen auf der InnoTrans 2018. Besuchen Sie uns dort gerne oder vereinbaren stattdessen jederzeit einen Termin in Weiden oder Ihrem Haus. Wir freuen uns!